Die Datenbank für Lebensmittelzusatzstoffe
  Mo 20.11.2017 | 08:39 Uhr
Schnellsuche
Suchen Sie nach einem Zusatzstoff (mindestens 3 Buchstaben eingeben)
Schriftgröße ändern
1 2 3

E 948

Sauerstoff

BIO

 

Packgas, Treibgas

 

Erläuterung

Sauerstoff ist ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas, das den zweigrößten Anteil an den Gasen der Luft hat. Es ist für die meisten Lebewesen unter anderem für die Atmung lebensnotwenig.

In der Lebensmittelindustrie wird Sauerstoff eingesetzt, um Flüssigkeiten in einer bestimmten Konsistenz aus ihren Behältern zu pressen. Es wird darüber hinaus meist zusammen mit Kohlendioxid (E 290)Kohlendioxid (E 290) und/oder Stickstoff (E 941)Stickstoff (E 941) als Schutzgas für Erzeugnisse aus Frischfleisch eingesetzt. Dabei dient der Sauerstoff dazu, die rote Farbe des Fleisches zu stabilisieren und das Wachstum anaerober Mikroorganismen zu hemmen. In der Herstellung von Branntwein fördert Sauerstoff den Alterungsprozess.

Herstellung

Sauerstoff wird aus verflüssigter Luft gewonnen.

Einsatz

Sauerstoff ist für ausnahmslos alle Lebensmittel ohne Höchstmengenbeschränkung (quantum satis) zugelassen.

qs = quantum satis (wörtlich etwa: ausreichende Menge). Eine Höchstmenge ist nicht vorgeschrieben. Es darf jedoch nur soviel eingesetzt werden, wie für die gewünschte Wirkung unbedingt notwendig ist.

Sicherheit

  • ADI‑WertADI‑Wert: nicht festgelegt

  • Sauerstoff gilt als unbedenklich.

 

Siehe auch:

 

Bioprodukte

BIO

Dieser Zusatzstoff ist gemäß der EG-Öko-Verordnung für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln erlaubt.
09. Januar 2013 [nach oben springen]

© Copyright 2000 - 2017 Die Verbraucher Initiative e.V. | Impressum | Website by Webmotive