Die Datenbank für Lebensmittelzusatzstoffe
  Fr 24.11.2017 | 06:16 Uhr
Schnellsuche
Suchen Sie nach einem Zusatzstoff (mindestens 3 Buchstaben eingeben)
Schriftgröße ändern
1 2 3

E 336

Kaliumtartrat

BIO

 

Backtriebmittel, Komplexbildner, Säuerungsmittel, Säureregulator

 

auch: Salze der L-Weinsäure

 

Erläuterung

Kaliumtartrate sind die Kaliumsalze der Weinsäure (E 334). Als Lebensmittelzusatzstoff werden Mono-Kaliumtartrat (Weinstein) und Di-Natriumtartrat verwendet. Tartrate bilden mit Eisen- und Schwermetallionen stabile Komplexe und unterstützen so die Wirkung von AntioxidationsmittelnAntioxidationsmitteln. Kaliumtartrat setzt langsam Kaliumionen frei und reguliert so die Geschwindigkeit, mit der Carrageen-, Alginat- und Pektingele sowie Sülze gelieren. 

Herstellung

Tartrate werden aus Weinsäure (E 334) hergestellt.

Einsatz

Für Kaliumtartrate gelten die gleichen Zulassungsbedingungen wie für Weinsäure (E 334)Weinsäure (E 334).

Kaliumtartrat ist insbesondere als Säureträger für Backpulver weit verbreitet. Es wird zudem als Kochsalzersatz verwendet. In der Weinherstellung wird Kaliumtartrat eingesetzt, um schnell den Weinstein aus Jungweinen zu entfernen.

Sicherheit

  • ADI‑WertADI‑Wert: 30 mg/kg Körpergewicht (für die Summe aller Tartrate)

  • Tatrate gelten als unbedenklich.

 

Siehe auch:

 

Bioprodukte

BIO

Dieser Zusatzstoff ist gemäß der EG-Öko-Verordnung für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln erlaubt.
16. Januar 2013 [nach oben springen]

© Copyright 2000 - 2017 Die Verbraucher Initiative e.V. | Impressum | Website by Webmotive