Mo 23.10.2017 | 11:56 Uhr

Gesundheit

Allergien gegen Zusatzstoffe?


Im Rahmen der Zulassungsverfahren für Lebensmittelzusatzstoffe gibt es bisher keine Möglichkeit, die Allergenität oder Pseudoallergenität der geprüften Substanzen herauszufinden. Hauttests können zwar Hinweise geben, verlässliche und reproduzierbare Methoden, um die Allergenität bei Aufnahme des Stoffes über die Nahrung abzuschätzen, fehlen jedoch bislang.

Nur sehr selten treten Lebensmittelzusatzstoffe als Auslöser echter AllergienAllergien in Erscheinung. Einige sind jedoch dafür bekannt, bei entsprechend veranlagten Menschen PseudoallergienPseudoallergien auslösen zu können. Die folgenden Lebensmittelzusatzstoffe werden mit Allergien und allergieähnlichen Symptomen in Verbindung gebracht:

E 100 KurkuminE 100 Kurkumin

E 102 TartrazinE 102 Tartrazin

E 104 ChinolingelbE 104 Chinolingelb

E 110 Gelborange SE 110 Gelborange S

E 120 Echtes Karmin (Cochenille)E 120 Echtes Karmin (Cochenille)

E 122 AzorubinE 122 Azorubin

E 123 AmaranthE 123 Amaranth

E 124 CochenillerotE 124 Cochenillerot

E 129 Allurarot ACE 129 Allurarot AC

E 151 Brillantschwarz BNE 151 Brillantschwarz BN

E 155 Braun HTE 155 Braun HT

E 160 b AnnattoE 160 b Annatto

E 180 Litholrubin BK/Rubinpigment BKE 180 Litholrubin BK/Rubinpigment BK

E 200 - 203 Sorbinsäure und SorbateE 200 - 203 Sorbinsäure und Sorbate

E 210 - 213 Benzoesäure und BenzoateE 210 - 213 Benzoesäure und Benzoate

E 214 - 219 Para-Hydroxybenzoesäureester (PHB-Ester) und ihre VerbindungenE 214 - 219 Para-Hydroxybenzoesäureester (PHB-Ester) und ihre Verbindungen

E 220 - 224, E 226 – 228 Schwefeldioxid und SulfiteE 220 - 224, E 226 – 228 Schwefeldioxid und Sulfite

E 310 - 312 GallateE 310 - 312 Gallate

E 320 Butylhydroxyanisol (BHA)E 320 Butylhydroxyanisol (BHA)

E 321 Butylhydroxytoluol (BHT)E 321 Butylhydroxytoluol (BHT)

E 330 - 333 Citronensäure und CitrateE 330 - 333 Citronensäure und Citrate

E 380 TriammoniumcitratE 380 Triammoniumcitrat

E 407 CarrageenE 407 Carrageen

E 407a Verarbeitete Eucheuma-AlgenE 407a Verarbeitete Eucheuma-Algen

E 410 JohannisbrotkernmehlE 410 Johannisbrotkernmehl

E 412 GuarkernmehlE 412 Guarkernmehl

E 413 TraganthE 413 Traganth

E 414 Gummi arabicumE 414 Gummi arabicum

E 416 KarayaE 416 Karaya

E 1105 LysozymE 1105 Lysozym

E 1505 TriethylcitratE 1505 Triethylcitrat

E 1519 BenzylalkoholE 1519 Benzylalkohol

 

Fragen und Antworten
Die häufigsten Fragen - und die Antworten
Die Datenbank. Über zusatzstoffe-online.de.
Recht und Zulassung
Was ist ein Zusatzstoff?
Zulassung
Kennzeichnung
Neue EU-Gesetzgebung
Links: Behörden, Expertengremien, Gesetzestexte
Herstellung und Verwendung
Die Funktionsklassen
Von Antioxidationsmittel bis Verdickungsmittel
Gentechnik bei der Herstellung von Zusatzstoffen
Zusatzstoffe aus tierischen Rohstoffen
Zusatzstoffe in Bio-Lebensmitteln
Gesundheit
ADI-Wert: Wie viel Zusatzstoff darf's sein?
Machen Zusatzstoffe krank?
Stoffwechselkrankheiten: Unverträgliche Zusatzstoffe
Allergien durch Zusatzstoffe?
21. September 2006 [nach oben springen]

www.zusatzstoffe-online.de | © 2000 - 2017 Die Verbraucher Initiative e.V. (Bundesverband)