Fr 24.11.2017 | 13:52 Uhr

E 160b

Annatto

BIO

GVO

 

Farbstoff

 

auch: Bixin, Norbixin

 

Erläuterung

Der natürliche Farbstoff Annatto gehört zu den Carotinoiden (siehe Carotin E 160 aCarotin E 160 a). Der gelbe Farbstoff ist eine Mischung der beiden Verbindungen Bixin und Norbixin. In der Regel wird jedoch nicht der reine Farbstoff, sondern ein Annatto-Extrakt, in dem der Farbstoff selbst lediglich 30 % ausmacht, eingesetzt.

Herstellung

Annatto wird auf unterschiedliche Weise aus den Samenschalen der Früchte des tropischen Baumes Bixa orellana gewonnen: Bei der chemischen Extraktion mit Lösemitteln wird zunächst Bixin frei, das in einer weiteren chemischen Reaktion zu Norbixin wird. Erfolgt die chemische Extraktion mit Natronlauge, entsteht das Natriumsalz des Norbixins. Wird Annatto aus pflanzlichen Ölen extrahiert, wird überwiegend Bixin gewonnen. Annatto kann zudem durch chemische Veränderung des Farbstoffs Lycopin, das unter anderem in Tomaten vorkommt, hergestellt werden. Der Einsatz gentechnisch veränderter Organismengentechnisch veränderter Organismen ist möglich.

Einsatz

Annatto darf nur in bestimmten Lebensmitteln eingesetzt werden. Dazu gehören unter anderem:

  • Gebäck (max. 10 mg/kg)

  • Desserts (max. 10 mg/kg)

  • Käse, Schmelzkäse (max. 15 mg/kg)

  • Speiseeis (max. 20 mg/kg)

  • essbare Käse- und Wursthüllen (max. 20 mg/kg)

  • Knabbergebäck aus Kartoffeln oder Getreide (max. 20 mg/kg)

Sicherheit

  • ADI‑WertADI‑Wert: 5 mg/kg Körpergewicht

  • Annatto gilt als unbedenklich.

  • In seltenen Fällen kann der Farbstoff bei empfindlichen Personen allergische Reaktionen der Haut auslösen.

 

Siehe auch:

 

Bioprodukte

BIO

Dieser Zusatzstoff ist gemäß der EG-Öko-Verordnung für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln erlaubt.
Gentechnik

GVO

Bei der Herstellung dieses Zusatzstoffes ist der Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) möglich.
 Nähere Informationen

/> TransGen: Annatto</p>
<p><img width=

Fragen und Antworten
Die häufigsten Fragen - und die Antworten
Die Datenbank. Über zusatzstoffe-online.de.
Recht und Zulassung
Was ist ein Zusatzstoff?
Zulassung
Kennzeichnung
Neue EU-Gesetzgebung
Links: Behörden, Expertengremien, Gesetzestexte
Herstellung und Verwendung
Die Funktionsklassen
Von Antioxidationsmittel bis Verdickungsmittel
Gentechnik bei der Herstellung von Zusatzstoffen
Zusatzstoffe aus tierischen Rohstoffen
Zusatzstoffe in Bio-Lebensmitteln
Gesundheit
ADI-Wert: Wie viel Zusatzstoff darf's sein?
Machen Zusatzstoffe krank?
Stoffwechselkrankheiten: Unverträgliche Zusatzstoffe
Allergien durch Zusatzstoffe?
06. Dezember 2012 [nach oben springen]

www.zusatzstoffe-online.de | © 2000 - 2017 Die Verbraucher Initiative e.V. (Bundesverband)