Fr 24.11.2017 | 13:56 Uhr

E 948

Sauerstoff

BIO

 

Packgas, Treibgas

 

Erläuterung

Sauerstoff ist ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas, das den zweigrößten Anteil an den Gasen der Luft hat. Es ist für die meisten Lebewesen unter anderem für die Atmung lebensnotwenig.

In der Lebensmittelindustrie wird Sauerstoff eingesetzt, um Flüssigkeiten in einer bestimmten Konsistenz aus ihren Behältern zu pressen. Es wird darüber hinaus meist zusammen mit Kohlendioxid (E 290)Kohlendioxid (E 290) und/oder Stickstoff (E 941)Stickstoff (E 941) als Schutzgas für Erzeugnisse aus Frischfleisch eingesetzt. Dabei dient der Sauerstoff dazu, die rote Farbe des Fleisches zu stabilisieren und das Wachstum anaerober Mikroorganismen zu hemmen. In der Herstellung von Branntwein fördert Sauerstoff den Alterungsprozess.

Herstellung

Sauerstoff wird aus verflüssigter Luft gewonnen.

Einsatz

Sauerstoff ist für ausnahmslos alle Lebensmittel ohne Höchstmengenbeschränkung (quantum satis) zugelassen.

qs = quantum satis (wörtlich etwa: ausreichende Menge). Eine Höchstmenge ist nicht vorgeschrieben. Es darf jedoch nur soviel eingesetzt werden, wie für die gewünschte Wirkung unbedingt notwendig ist.

Sicherheit

  • ADI‑WertADI‑Wert: nicht festgelegt

  • Sauerstoff gilt als unbedenklich.

 

Siehe auch:

 

Bioprodukte

BIO

Dieser Zusatzstoff ist gemäß der EG-Öko-Verordnung für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln erlaubt.
Fragen und Antworten
Die häufigsten Fragen - und die Antworten
Die Datenbank. Über zusatzstoffe-online.de.
Recht und Zulassung
Was ist ein Zusatzstoff?
Zulassung
Kennzeichnung
Neue EU-Gesetzgebung
Links: Behörden, Expertengremien, Gesetzestexte
Herstellung und Verwendung
Die Funktionsklassen
Von Antioxidationsmittel bis Verdickungsmittel
Gentechnik bei der Herstellung von Zusatzstoffen
Zusatzstoffe aus tierischen Rohstoffen
Zusatzstoffe in Bio-Lebensmitteln
Gesundheit
ADI-Wert: Wie viel Zusatzstoff darf's sein?
Machen Zusatzstoffe krank?
Stoffwechselkrankheiten: Unverträgliche Zusatzstoffe
Allergien durch Zusatzstoffe?
09. Januar 2013 [nach oben springen]

www.zusatzstoffe-online.de | © 2000 - 2017 Die Verbraucher Initiative e.V. (Bundesverband)